Banshee rocks

Wenn man seine Musikbibliothek auf einer externen Festplatte hat, zum Beispiel weil die interne Festplatte des Laptops zu klein ist, kann man dem Banshee Media Player mit einem kleinen Trick beibringen, die dortigen Dateien zu indizieren. Alles was zu tun ist, ist die Datei .is_audio_player im Stammverzeichnis der zu indizierenden externen Festplatte anzulegen. Quelle: https://bugzilla.gnome.org/show_bug.cgi?id=383880#c6

Lightning Problem

Ich hatte schon seit einiger Zeit ein Problem mit dem Lightning Plugin von Mozilla Thunderbird. Angefangen hat es mit dem Update auf Version 0.9. Jedes Mal wenn ich Thunderbird gestartet habe kam zweimal folgende Fehlermeldung: An error was encountered preparing the calendar located at moz-profile-calendar:// for use. It will not be available. Da ich die […]