WordPress update


Nach einer gefühlt besonders langen Testphase wurde WordPress 3.2 „Gershwin“ freigegeben. Bei dieser Gelegenheit habe ich diese Seite natürlich entsprechend aktualisiert und (zum wiederholten Mal) das Design gewechselt.


2 Antworten zu “WordPress update”

  1. Endlich, fand auch alle Beta, RC-Versionen sehr stabile. Gershwin bringt echt viele sinnvolle Neuerungen wie z.B: „CORE_UPGRADE_SKIP_NEW_BUNDLED“ .