Sponsion

Vergangenen Donnerstag, am 18. Dezember 2008, habe ich endlich auch meine offizielle Sponsion gefeiert. Viel gibt es dazu nicht zu erzählen. Nach der Feier im Festsaal der TU Wien habe ich meinen Gästen etwas Sekt ausgeschenkt bevor wir dann ins Wirtshaus „Kaiserwalzer“ übersiedelt sind.

Ich fand den Tag sehr gelungen und danke alle meinen Gästen fürs Kommen und Bleiben! Bilder von der Feier sind im Fotobereich zu finden.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Studium Verschlagwortet mit

Von Fabian Stanke

Eine Leidenschaft für’s Ungreifbare habe ich schon lange. Als Patentanwalt helfe ich Erfindern, ihr geistiges Eigentum zu schützen und zu verwerten. Zuvor folgte einer frühen Begeisterung für Musik und Software ein Physikstudium in Wien, Toulouse und Genf, wo meine Spezialisierung auf Hochenergiephysik in eine Dissertation am Europäischen Kernforschungszentrum mündete.