Australien

Ich war von 24. November bis 6. Dezember zum ersten Mal in Australien. Dieser Kurzausflug ans andere Ende der Welt war eine reine Vergnügungstour, allerdings nicht ausschließlich zu meinem privaten Vergnügen, sondern auch zum Vergnügen der zahlenden Besucher von André Rieus Konzerten. Ich bin im Rahmen seiner World Stadium Tour ja schon in Brüssel, Paris und Toronto gewesen und habe nun bei fünf der insgesamt elf Konzerte in Australien mitgewirkt.

Bei fünf Konzerten in zwei Wochen blieb erfreulicher Wiese auch noch einige Zeit um mich um Nataschas und mein Vergnügen zu kümmern. An meinem Geburtstag bin ich zum ersten Mal auf einem Surfbrett gestanden. Wir haben Australischen Regenwald besichtigt und Koalas und Kängurus gestreichelt. Da wir in Sydney und Brisbane aufgetreten sind haben wir natürlich die Oper in Sydney besichtigt und sowohl Bondi Beach als auch die Golden Coast besucht. Die Fotos, die im Rahmen unserer Reise entstanden sind, werde ich so bald wie möglich in mein Album kopieren.

Von Fabian Stanke

Eine Leidenschaft für’s Ungreifbare habe ich schon lange. Als Patentanwalt helfe ich Erfindern, ihr geistiges Eigentum zu schützen und zu verwerten. Zuvor folgte einer frühen Begeisterung für Musik und Software ein Physikstudium in Wien, Toulouse und Genf, wo meine Spezialisierung auf Hochenergiephysik in eine Dissertation am Europäischen Kernforschungszentrum mündete.