Jabber (Chat) Server

Ich habe übers Wochenende meinen Server um einen Jabber Server plus ICQ Transport erweitert. Im Klartext heißt das, dass ich für Chats ab sofort unter jabber(at)fabianmoser.at erreichbar bin. Um Jabber zu verwenden, müssen Sie nur einen der vielen Jabber Clients herunterladen. Mein persönlicher Favorit ist das Programm Psi.

Für alte Bekannte aus ICQ Zeiten bin ich ab jetzt wieder häufiger unter meiner alten Nummer 66788813 zu erreichen. Jedoch empfehle ich jedem, der ein anderes Protokoll verwendet, auf Jabber/XMPP umzusteigen, da es meines Wissens der einzige offene Standard für Internet Messaging mit relevanter Verbreitung ist und Dank Google Talk, welches darauf basiert, immer mehr Verbreitung findet.

Update

Den ICQ Transport habe ich wieder deaktiviert, da er nutzlos die Resourcen meines Servers verschwendet hat.

Update 2

Da ich ihn überhaupt nicht verwende, er aber eine Reihe von Ports öffnet habe ich den Chat Server gänzlich abgedreht. Am besten bin ich über Skype zu erreichen. Meine Kontaktdaten sind im Bereich Über mich zu finden.

Sponsion

Vergangenen Donnerstag, am 18. Dezember 2008, habe ich endlich auch meine offizielle Sponsion gefeiert. Viel gibt es dazu nicht zu erzählen. Nach der Feier im Festsaal der TU Wien habe ich meinen Gästen etwas Sekt ausgeschenkt bevor wir dann ins Wirtshaus „Kaiserwalzer“ übersiedelt sind.

Ich fand den Tag sehr gelungen und danke alle meinen Gästen fürs Kommen und Bleiben! Bilder von der Feier sind im Fotobereich zu finden.

Australien

Ich war von 24. November bis 6. Dezember zum ersten Mal in Australien. Dieser Kurzausflug ans andere Ende der Welt war eine reine Vergnügungstour, allerdings nicht ausschließlich zu meinem privaten Vergnügen, sondern auch zum Vergnügen der zahlenden Besucher von André Rieus Konzerten. Ich bin im Rahmen seiner World Stadium Tour ja schon in Brüssel, Paris und Toronto gewesen und habe nun bei fünf der insgesamt elf Konzerte in Australien mitgewirkt.

Bei fünf Konzerten in zwei Wochen blieb erfreulicher Wiese auch noch einige Zeit um mich um Nataschas und mein Vergnügen zu kümmern. An meinem Geburtstag bin ich zum ersten Mal auf einem Surfbrett gestanden. Wir haben Australischen Regenwald besichtigt und Koalas und Kängurus gestreichelt. Da wir in Sydney und Brisbane aufgetreten sind haben wir natürlich die Oper in Sydney besichtigt und sowohl Bondi Beach als auch die Golden Coast besucht. Die Fotos, die im Rahmen unserer Reise entstanden sind, werde ich so bald wie möglich in mein Album kopieren.