Monat: Oktober 2006

  • Il était une Foix

    Da mein Plan mit den Fotos leider an der häufigen Abwesenheit meiner Kamera gescheitert ist, muss ich mich diese Woche leider noch einmal auf die Worte beschränken. Besonders Leid getan hat mir diese Abwesenheit bei dem gestrigen Ausflug, zu dem mich Sylvain mitgenommen hat. Sylvain ist ein Studienkollege von mir. Und da der Universitätsbetrieb hier […]

  • Freizeit

    (Diesen Beitrag habe ich bereits gestern geschrieben, aber leider gab es das ganze Wochenende und bis jetzt einen Ausfall des Internetzugangs am Zimmer, sodass ich ihn nicht veröffentlichen konnte.) Nachdem ich vor zwei Wochen ja ausführlich meinen Stundenplan erörtert habe, will ich mich diesem vermutlich für manche Leser viel interessanteren Thema zuwenden. Vorweg sei gesagt, […]

  • Französisch Passiv

    Es ist soweit, letzten Montag hat die Uni begonnen um meinem Aufenthalt hier auch „physikalischen Sinn“ zu geben. Mein Stundenplan, den ich ja schon seit vorletzten Monatg kenne, ist recht angenehm. Alle Veranstaltungen finden im selben Raum statt und ich habe täglich drei Stunden Uni, die sich aus zwei Kursen zu eineinhalb Stunden zusammenstellen. Dazwischen […]

  • Mein neues Zimmer

    Wie sich ja schon ein bisschen herumgesprochen hat, bin ich jetzt endlich glücklicher Mieter eines renovierten Zimmers geworden. Es ist schön hell und in etwa zwei Wochen habe ich wahrscheinlich sogar einen eigenen Internetanschluss. In meinem Album stehen noch vier weiter Fotos, für alle die an den Details interessiert sind.

  • Toulouse les Orgues

    Der Titel bezieht sich diesmal eigentlich ausschließlich auf den gestrigen Samstag. Eine Erklärung wird also spätestens nach der Lektüre dieses Beitrags überflüssig sein. Die vergangene Woche begann mit der Vorbesprechung meiner Kurse. Mit der Wahl der besuchten Vorbesprechung ist gleichzeitig auch die Wahl des physikalischen Schwerpunktes meines Aufenthalts hier getroffen. Ich war auf der réunion […]